Plattform „Schule neu denken“ für Lehrer(innen) und Schüler(innen)

Eine Schule entwickeln, wo alle Beteiligten gerne hingehen und sogar teilweise ihre Freizeit verbringen.

  • In Schule nach reduziertem Lehrplan lernen
  • außerschulisch in Projekten lernen
  • im Institut Bildung und Innovationen freiwillig an empierischer Bildungsforschung teilnehmen.

Vorhandene Kompetenzmodule werden durch Moderation, individuelle Förderung und mit motivierenden Lernthemen (innovative Lernträger) verbunden.

Es wird außerdem eine Start up Szene für Lehrer(innen und Schüler(innen) entwickelt.