Soziale Innovationen zur Vorbereitung von Erfindungen

Lehrer(innen) und Schüler(innen) erkennen im Lernprozess Problemstellungen

und entwickeln Problemlösungen. Schließlich muss die Problemlösung auch durch Lehrer(innen) und Schüler(innen) über Start up`s „verkauft“ werden (Schülerübungsfirmen).

  • Bewährtes als Wurzel und Basis erhalten und in die Zukunft entwickeln.
  • Nicht mehr funktionierende Strukturen durch Neue ersetzen.
  • Vorhandene Strukturelemente nutzen und neue entwickeln.

Durch Bildung 4.0 und Erfinden 4.0 Nachhaltigkeit im Prozess entwickeln.